Datenschutzrichtlinien Primus Service App

Der Primus Service GmbH GmbH (nachfolgend als „Primus” oder „wir” bezeichnet) ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten von besonderer Bedeutung. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechtes. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen Ihrer Nutzung der Primus-App erheben und in welcher Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden.

Sie können diese Informationen jederzeit in der Rubrik “Einstellungen” in der Primus-App oder auf unserer Webseite unter „Datenschutz“ abrufen.

Verantwortliche Stelle/Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

Primus Service GmbH
Von-Hompesch-Straße 8
53123 Bonn

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse app@primus.service.de wenden.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind, um unsere Angebote zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung der Primus-App sowie Anmeldedaten.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Vom Nutzer eingegebene Daten

Damit Sie die Primus-App vollständig nutzen können, müssen Sie sich anmelden. Hierfür müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie ein Passwort eingeben. Diese Daten werden benötigt, um einen Primus-Account für Sie einzurichten und zu verwalten, sodass Sie das vollständige Angebot von Primus nutzen können. Wenn Sie die Cashback-Funktion nutzen möchten, müssen Sie Angaben zu Ihrer Person und zur Art der Auszahlung machen. Dafür müssen Sie Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse sowie wahlweise Ihre Kontoverbindung oder Ihre bei Paypal verwendete E-Mail-Adresse angeben. Die Angabe dieser Daten ist erforderlich, damit Primus Ihr angespartes Guthaben mittels der Cashback-Funktion auszahlen kann. Ihre hierzu erforderlichen Adress- und Bankdaten werden ausschließlich zur Abwicklung der Cashback-Funktion und getrennt von anderen erhobenen Daten gespeichert. Ihre Adressdaten benötigen wir in diesem Zusammenhang, um nachweisen zu können, an wen wir Geld ausgezahlt haben und um Betrug vorzubeugen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

QR-Codes von Primus

Der QR-Code von Primus, der sich auf dem Kassenbon befindet, enthält Teilmengen an Daten, die mit der Abrechnung Ihres Einkaufs bzw. der Dienstleistung erzeugt wurden (z.B. Datum, Uhrzeit, gekaufte Waren, Preise und die Mehrwertsteuer). Mit dem QR-Code Qnipser in der Primus-App können Sie QR-Codes von Primus “scannen“. Die App liest diese Daten aus dem QR-Code von Primus aus und hinterlegt sie zusammen mit einer Kennzeichnung Ihres mobilen Endgeräts und eines Zeitstempels in Ihrem Nutzer-Account. Weitere Daten werden weder erhoben noch mit diesen Daten zusammen gespeichert. Diese Daten werden benötigt, um Ihnen individuelle monetäre Rabatte zu gewähren und diese dann auszahlen zu können. Sie können zusätzlich Bewertungen zu Einkäufen und Dienstleistungen abgeben. Diese Bewertungen werden gespeichert und dem jeweiligen Einkauf bzw. der Dienstleistung zugeordnet.

Lokalisierung des Standorts

Mit der Primus-App können Sie Primus Filialen in Ihrer Nähe finden. Damit Sie diese Funktion nutzen können, müssen Sie die Verwendung Deiner Standortdaten gestatten. Dafür fragen wir Sie bei der erstmaligen Verwendung dieser Funktionen, ob wir Ihre Standortdaten verwenden dürfen. Nur, wenn Sie auf “Ja” klicken, verwenden wir Ihren jeweiligen Standort, um Ihnen Primus Filialen in Ihrer Nähe anzuzeigen. Wenn Sie die Verwendung Ihrer Standortdaten nicht mehr wünschen, können Sie dies jederzeit ausschalten, indem Sie in Ihren Einstellungen in der Rubrik Ortungsdienste diesen Dienst für die Primus-App abschalten. Ihr Standort wird nicht länger gespeichert als es zur Anzeige von Filialen in Ihrer Nähe notwendig ist.

Informationen und Empfehlungen innerhalb der Primus-App

Teil der Primus-App und somit Vertragsgenstand ist ein interessenbasiertes Informations- und Empfehlungssystem. Innerhalb der Primus-App stellen wir Ihnen so bestimmte, auf Ihre Interessen zugeschnittene Empfehlungen, Angebote zur Verfügung und informieren Sie über Neuigkeiten wie verbesserte Dienstleistungsangebote und sonstige Ereignisse unserer Primus-Filialen. Dafür werden ausschließlich Nutzungsdaten, wie die Daten aus dem QR-Code und pseudonymisierte Bewertungen zu Ihren Einkäufen und den Dienstleistungen, verwendet. Diese Informationen werden Ihnen ausschließlich innerhalb der Qnips-App zur Verfügung gestellt, Primus wird Ihnen diese oder ähnliche Informationen niemals außerhalb der Primus-App zukommen lassen.

Selbstverständlich entscheiden allein Sie, welche Daten Sie uns mitteilen möchten. Dazu fühlt sich Primus nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit verpflichtet. Wenn Sie Primus bestimmte Informationen nicht geben, kann dies allerdings dazu führen, dass Sie die Primus-App und/oder bestimmte Features, wie das Cashback-System, nicht in vollem Umfang nutzen können.

Weitergabe von Daten

Primus stellt den Filialen Bewertungen, die Daten aus Ihrem QR-Code, gesammelte Treuepunkte, eingelöste Coupons und das gesammelte Cashback in pseudonymisierter Form zur Verfügung, damit die Filialen Ihre Coupons und Punkte korrekt abrechnen, seinen Service verbessern und ggf. Coupons für Sie zum Zwecke der Weiterleitung durch Primus erstellen kann. Unsere Filialen erhalten nur auf die Bewertungen und Daten in pseudonymisierter Form Zugriff, die mit Einkäufen bei und Dienstleistungen von der Filiale die in Zusammenhang stehen. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse, Adress- oder Bankdaten erfolgt selbstverständlich nicht.

Im Übrigen erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung grundsätzlich nur in den nachfolgend genannten Fällen:

  • Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Plattformnutzung dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Primus ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.
  • Gelegentlich sind wir für die Erbringung der Dienstleistungen auf vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen. In solchen Fällen werden Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese externen Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Die Serviceprovider dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken verwenden. Die Serviceprovider werden darüber hinaus von uns vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Social Plugins

Wir verwenden in unserer App ggf. Plugins der sozialen Netzwerke facebook.com, der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, sowie Google+, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, California, 94043, USA. Sie erkennen die Plugins an dem jeweiligen Netzwerk-Logo, bspw. ergänzt um das Piktogramm einer geballten Faust mit erhobenem, nach oben zeigenden Daumen oder dem Zusatz „Empfehlung“, „Like“, „Kommentar“ oder „Gefällt mir“. Allein durch den Aufruf unserer App wird keine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke durch die von Ihnen verwendeten Browser aufgebaut und Daten weitergeleitet. Der „Like“-Button wird erst aktiv, wenn Sie über diesen mit dem Cursor gleiten und ihn nach der danach aufgeblendeten Information, dass der „Like“-Button erst durch das Anklicken durch Sie aktiv wird, anklicken. Dann können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung abgeben. Wenn Sie den „Like“-Button aktiviert haben, übermittelt dieser verschiedene Daten an das jeweilige soziale Netzwerk. Hierzu können gehören:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs der Webseite
  • URL der Webseite auf der sich der Besucher befindet
  • URL der Webseite, die der Besucher vorher besucht hatte
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des Besuchers

Sofern Sie parallel während des Besuchs unserer Seite bei Facebook, oder Google+ eingeloggt sind, ist nicht ausgeschlossen, dass der Anbieter den Besuch Ihrem Netzwerk-Konto zuordnet. Wenn Sie die Plugin-Funktionen nutzen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars), werden diese Informationen ebenfalls von Ihrem Browser direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort ggf. gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Netzwerke können den Datenschutzhinweisen von Facebook, Twitter sowie Google entnommen werden.

Löschung Ihrer Daten

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung. Ihre Adress- und Bankdaten können Sie jederzeit in der App in der Rubrik Auszahlung unter Einstellungen löschen. Damit werden diese Daten von unserem Server gelöscht. Sollten bereits Auszahlungen an Sie getätigt worden sein, müssen wir aus gesetzlichen Gründen diese Informationen aber im Rahmen der gesetzlichen Speicherfristen im jeweiligen Zahlungsdatensatz weiterhin vorhalten.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Selbstverständlich haben Sie das Recht, Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenden Sie sich dazu bitte unter Angabe Ihrer bei der Registrierung verwendeten E-Mail-Adresse an app@primus-service.de oder postalisch an die oben angegebene Anschrift.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets in der Rubrik “Einstellungen” innerhalb der Primus-App und auf unserer Webseite unter „Datenschutz“ abrufbar.

Stand Oktober 2015