Qualitätsversprechen - Primus Service
Bilder für Header_48
Header_43

Aus Verantwortung anders.

Nur wer verantwortungsvoll handelt, kann Nach-haltigkeit authentisch leben

Der Begriff der Nachhaltigkeit wurde in den letzten Jahren von seinen Wurzeln in der Forstwirtschaft mehr und mehr gelöst und wird vor allem von der Werbeindustrie inflationär als Eigenschaft unzähliger Produkte genutzt. Nachhaltigkeit hat nichts mehr mit Verzicht zu tun. Nachhaltigkeit macht Spaß und lädt zum Konsum ein.

Wir sind anders. Wir verstehen nachhaltiges Handeln als Verpflichtung gegenüber unserer Umwelt und als Auftrag der kommenden Generationen. Deswegen ist langfristiges Handeln nicht nur Basis unserer Küchenphilosophie, sondern auch maßgebend für die Primus-Qualitäts-Charta, deren drei Säulen Produkt, Handwerk und Verantwortung auf das Drei-Säulen-Modell der nachhaltigen Entwicklung ausgerichtet sind.

Das Produkt

steht in all seinen Facetten für die ökologische Nachhaltigkeit. Erzeugung, Verarbeitung, Einkauf und Verkauf – uns ist es wichtig, dass die gesamte Wertschöpfungskette auf einen wesensgerechten und natur- und ressourcenschonenden Umgang ausgelegt ist. Wir kennen unsere lokalen Partner und regionalen Produzenten. Wir beschäftigen uns über die Landesgrenzen hinaus mit der Bewirtschaftung der Äcker und Plantagen sowie der Haltung der Tiere. Denn nur vollumfängliches Wissen ermöglicht uns den Zugang zu Produkten erster Güteklasse und die Transparenz, für die wir stehen.


Das Handwerk

ist wichtigster Taktgeber unserer Küchen und Garant unserer ökonomischem Nachhaltigkeit. Wir backen unser eigenes Brot, stellen eigene Pasta her und wissen, wo das Mehl dafür produziert wurde. Wir setzen Soßen klassisch an und bereiten Marinaden und Dressings selber zu. Wir verarbeiten Tiere und Pflanzen ganzheitlich und wecken ein. Damit verleihen wir unseren Gerichten nicht nur ihren ursprünglichen und ausgewogenen Charakter, sondern sparen mit dem Verzicht auf Fertigprodukte auch noch eine Menge Energie und Ressourcen.


Die Verantwortung

gilt insbesondere unseren Gästen und Mitarbeiter:innen und spiegelt so den Aspekt der sozialen Nachhaltigkeit wider. Wir sind uns bewusst, dass wir mit unserer Dienstleistung einen großen Einfluss auf das Befinden unserer Gäste haben. Um dieser Verantwortung bestmöglich gerecht zu werden, brauchen wir qualifizierte und motivierte Fachkräfte, deren individuelle Förderung im Mittelpunkt unserer Personalpolitik steht. Auch mit unseren Produzenten pflegen wir einen partnerschaftlichen, fairen Umgang auf Augenhöhe.